Zum Inhalt springen

Access Bars Technik

Mit Access Bars mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden

Die Access Bars-Technik stellt ihr Leben auf den Kopf. Ein Weg zu mehr Leichtigkeit und innerem Wohlbefinden

Letztens rief mich meine Kollegin und Freundin Silke Steinke an und fragte mich "Hast Du schon mal von der Access Bars-Technik gehört?" Hatte ich bis dahin nicht, aber sie berichtete so begeistert, was sich seitdem bei ihr alles getan hat. Das hat mich einfach neugierig gemacht.

Ich habe dann mal ChatGPT gefragt und folgendes kam dabei raus: "Dieses faszinierende Verfahren hat das Potenzial, ihr Leben auf den Kopf zu stellen - im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn sie auf der Suche nach Entspannung, innerem Wohlbefinden und mehr Leichtigkeit im Alltag sind, dann ist diese Technik genau das Richtige für sie." Wow, genau das wollte ich und hab es ausprobiert.

Was sind eigentlich die Access Bars?

Die Access Bars sind ein sanftes, energetisches Verfahren, das sich auf 32 Punkte am Kopf konzentriert. Diese Punkte repräsentieren verschiedene Bereiche des Lebens, wie Beziehung, Kommunikation, Kreativität, Geld, Kontrolle und viele mehr. Indem diese Punkte sanft berührt werden, wird die elektrische Ladung von Gedanken, Ideen, Einstellungen und Entscheidungen freigesetzt, die einen davon abhalten könnten, ein erfülltes Leben zu führen.

Für wen sind die Access Bars geeignet?

Meine Recherche ergab, dass Access Bars für viele Menschen geeignet ist, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Lebenssituation. Zum Beispiel berichten stressgeplagte Menschen, die unter Angstzuständen oder übermäßiger Anspannung litten, das sie sich tiefer entspannen konnten und dies ihnen dabei half, Stress abzubauen. Aus eigener Erfahrung kann ich das nur bestätigen. Es müssen ja auch nicht immer die riesengroßen Veränderungen in kurzer Zeit sein (naja, manchmal könnte es schon schneller gehen) und doch hilft eine entspannte Haltung meist bei der Überwindung von alten Mustern und Begrenzungen, egal ob bei Beziehungen, Gesundheit, Karriere oder persönlicher Entwicklung.

Was ich besonders toll finde, das Access Bars für Eltern und Kinder gleichermaßen nützlich sein kann. Nicht nur, das die Technik so einfach ist, dass auch Kinder sie in kurzer Zeit erlernen und anwenden können, sie kann auch dazu beitragen, bei Kindern emotionale Themen und Verhaltensprobleme leichter zu bewältigen, während Eltern von Stressabbau und emotionaler Ausgeglichenheit profitieren können.

Wie kann ich die Technik erlernen?

Nachdem ich selbst ein paar Sitzungen erleben durfte, war ich so begeistert, dass ich auch die Access Bars lernen wollte, denn sie lassen sich einfach super in meine Arbeit integrieren.

Deshalb habe ich meine Kollegin Silke Steinke nach Schwerin eingeladen, um in meinen Räumlichkeiten einen Tagesworkshop anzubieten, in dem Interessierte die Technik lernen können und gleichzeitig zwei Behandlungen bekommen.

Wann? 16. September 2023, 10:00-18:00 Uhr
Wo?     Praxis Lorenz in Schwerin

Zur Anmeldung geht es hier lang.

Schlagwörter:

106 Gedanken zu „Access Bars Technik“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert