Über mich

Karen Lorenz

Karen Lorenz

Mit Intuition, Herz und Verstand zeigt sie Frauen wie sie ihre Familien- und Lebenskrisen lustvoll meistern können.

  • Jhrg. 1976, 3 Kinder
  • Dipl. Kauffrau
  • Familien- und Paarberaterin, IPSUM Institut
  • integraler Liveconsultant, by Veit Lindau
  • in Ausbildung zur integrativen Heilpraktikerin für Psychotherapie

Nach vielen Jahren der verschiedensten Lebens- und Beziehungskrisen meistert sie heute ihr Leben mit ihren drei Kindern nach dem Motto "Krisen lustvoll meistern".

Sie entdeckte, das jede Krise wertvolle Chancen enthält, an denen man wachsen kann. Dabei kennt sie nur zu gut den Drang, anderen oder den Umständen die Schuld zu geben, sich als Opfer zu sehen - doch was ihr wirklich half, war die "lustvolle" Hingabe an das Leben. Annehmen was ist, akzeptieren das sie es nicht besser wusste, die Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen und die klare Überzeugung, es hat alles einen Sinn, sie muss ihn nur finden.

Sie suchte nach Methoden und Ansätzen, die ihr nachhaltig helfen konnten und hinterfragte die Hintergründe ihrer Krisen.

Sie fand das Konzept der "intergalen Lebenspraxis" nach Ken Wilber, welches der Komplexität des Lebens aus ihrer Sicht am besten gerecht wird. Dabei werden Systeme, Beziehungen, Körper und Seele als Ganzheit betrachtet, die sich gegenseitig bedingen und beeinflussen.

Dazu lernte sie verschiedene Methoden kennen, die ihr in der Kommunikation/in Beziehungen, beim Verständnis der Dynamik von Systemen, bei der Heilung innerer Konflikte/Seele und einer gesunden Lebenspraxis halfen. All das fließt in ihre Arbeit ein.

Heute begleitet sie Frauen durch ihre Familien- und Lebenskrisen, damit sie mit weniger Frust und mehr Zufriedenheit ihr Leben entspannter und freudiger meistern können. So kommen sie in ihre Kraft als Frau, Partnerin und Mutter, womit sie einen wesentlichen Unterschied in Beziehungen, Familie und Job bewirken.

Ihre Klienten schätzen dabei ihre empatischen, intuitiven und zugleich analytischen Fähigkeiten gepaart mit ihrem Erfahrungshintergrund insbesondere im Bereich Trennung und Wechselmodell. Für getrennte Eltern, die das Wechselmodell praktizieren, ist sie Beraterin, Coach und Seelsorgerin.